Erstes Rätsel

Moderator: Kauki

Beitragvon Königstigerwels » So 16. Okt 2011, 19:08

Nööö :lol:
Viele Grüße
Alexander

"Ein Großteil aller Windows-Probleme lässt sich durch Neuinstallation beheben.
100% Erfolgsquote erreicht man aber nur durch Deinstallation."
Bild
Königstigerwels

Benutzeravatar
Kleinwels
 
Beiträge: 175
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 21:46
Wohnort: Im schönen Münsterland

Beitragvon welshp » So 16. Okt 2011, 19:15

Dann der hier?
hecht1.jpg
Gruß, Klaus
welshp

Benutzeravatar
Ausgewachsener Wels
 
Beiträge: 380
Registriert: Di 27. Okt 2009, 20:50

Beitragvon Königstigerwels » So 16. Okt 2011, 20:09

Nöööö Aber so ganz grob in die richtung gehts ;)
Viele Grüße
Alexander

"Ein Großteil aller Windows-Probleme lässt sich durch Neuinstallation beheben.
100% Erfolgsquote erreicht man aber nur durch Deinstallation."
Bild
Königstigerwels

Benutzeravatar
Kleinwels
 
Beiträge: 175
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 21:46
Wohnort: Im schönen Münsterland

Beitragvon welshp » So 16. Okt 2011, 20:14

Königstigerwels hat geschrieben:Nöööö Aber so ganz grob in die richtung gehts ;)

Hm.....Halbschäbler vielleicht?
So in der Richtung Dermogenys pusillus ...
Gruß, Klaus
welshp

Benutzeravatar
Ausgewachsener Wels
 
Beiträge: 380
Registriert: Di 27. Okt 2009, 20:50

Beitragvon Königstigerwels » So 16. Okt 2011, 20:26

Joa... aber kein Dermogenys
Viele Grüße
Alexander

"Ein Großteil aller Windows-Probleme lässt sich durch Neuinstallation beheben.
100% Erfolgsquote erreicht man aber nur durch Deinstallation."
Bild
Königstigerwels

Benutzeravatar
Kleinwels
 
Beiträge: 175
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 21:46
Wohnort: Im schönen Münsterland

Beitragvon Königstigerwels » Mi 26. Okt 2011, 21:35

So nah dran und dann aufgeben Klaus??? :rochen:
Viele Grüße
Alexander

"Ein Großteil aller Windows-Probleme lässt sich durch Neuinstallation beheben.
100% Erfolgsquote erreicht man aber nur durch Deinstallation."
Bild
Königstigerwels

Benutzeravatar
Kleinwels
 
Beiträge: 175
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 21:46
Wohnort: Im schönen Münsterland

Vorherige

Zurück zu Welsraten


  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron