Ursprüngliche
Herkunft:
Sri Lanka
Haltung
bei mir:
pH 7
LW 600-800 µ/S
26°-28° C
Sandboden
Höhlen
21.7.2009
Heute habe ich drei Channa gachua gekauft, die maximal 15 cm lang werden. Diese Fischart sieht nach meinem Geschmack sehr interessant aus (Schlangenkopf). Das erste Angebot von TK-Roten Mückenlarven wurde gleich verschlungen - Ernährungsprobleme scheint es mit denen nicht zu geben. Auch der Mehlwurmtest verlief sofort positiv.

Die Mehlwürmer sind aber nicht die beliebteste Nahrung für die Channas - Rote Tiefkühl-Mückenlarven sind da wesentlich attraktiver!
30.7.
Heute habe ich den obligatorischen Regenwurmtest gemacht und was soll ich sagen - sie schlingen die Würmer hinunter "ohne mit der Wimper zu zucken"! Diese Channa sind offenbar eine Art, die sich totfressen würde vor Gier - manchmal schwimmen sie mit einer richtigen Ballonwampe herum und prüfen trotzdem immer noch überall, ob sich nicht hier und da eventuell noch etwas Fressbares finden lässt.

Copyright ©