Welse Nachzucht Futter Besonderes Probleme Reste
Art:
Corydoras duplicareus
Becken:
Wasserwerte:
pH 5-5.0 Leitf. 5-10 µS/cm
Temperatur:
25-30 °C
Einrichtung:
Geschlechtsunterschiede:
Balz:
Ablaichen:
An den Scheiben oder Pflanzenblättern
Schlupf:
nach ca. 3 Tagen
Brutpflege:
Keine! Laichräuber
Ernährung:
Artemiennauplien und später Tubifex
Sonstiges:
Eltern von den Eiern trennen.
Ausführliche Zuchtberichte (Links):
1
Weiterführende Literatur:
Copyright ©